Flickr Photogallery

Subscribe Newsletter

subscribe with FeedBurner

Die neuen Regeln für ältere Männer, die sich mit jüngeren Frauen treffen

  • 5. Oktober 2019 at 16:49

Unser Kolumnist Lou Stoppard über die richtige Etikette für die Verabredung mit einer Frau, die jünger ist als du.

In Tom Wolfe’s verheerender Darstellung von New Yorks Machern und Schüttlern und Wanabees, The Bonfire Of The Vanities, aus dem Jahr 1987 wird dem Charakter Shermans Chef‘ „junge Frau“ ein Detail gegeben. Er, Lopwitz, ist 45. Sie ist seine „vierte Frau… nicht mehr als fünfundzwanzig oder sechsundzwanzig, mit einem Akzent wie Catherine Deneuve in einem Badeöl-Werbespot“. Für uns, den Leser, sind keine weiteren Informationen erforderlich. Wir können Lopwitz mit diesem Detail bekommen – flach, denken wir. Vielleicht ein Idiot. Klischeehaft, definitiv. „Sie war ein junges und verspieltes Tier“, erinnert sich Wolfe.

Verabredung mit einer Frau, die jünger ist

Die jüngere Freundin ist eine Handlungsstrang, der großzügig oberflächlichen, moralisch zweifelhaften Männern aus Film und Literatur auf Webseite von Singlely verliehen wird – da ist Alan Rickman, der Emma Thompson in Love betrügt. Eigentlich in eine heiratsfähige Sekretärin mit einer Vorliebe für schlechte Kostüme – Teufelshörner, Mia? Wirklich? – und schlechte Plaudereien. Dann gibt es noch Kevin Spacey, der sich von der konventionellen Ethik in American Beauty abwendet, indem er den Freund seiner jugendlichen Tochter anschleicht – wie prophetisch dieser Film geworden ist. Oh, und dann ist da noch Boris Johnson, der gerade die Nachrichten stürmt, mit Details seiner Scheidung von seiner langjährigen Partnerin Marina Wheeler, die mit einem 30-jährigen Tory-Berater namens Carrie Symonds in Verbindung gebracht wurde. Es gibt eine 24-jährige Alterslücke – ein Jahr kürzer als seine Ehe mit Wheeler. Elegant.

Ja, die jüngere Frau ist für den unerheblichen, mächtigen Mann die Unterschrift wie ein schlechter Haarschnitt. Passend dazu teilt Donald Trump mit Boris nicht nur einen schrecklichen Mopp, sondern auch eine 24-jährige Lücke mit seinem Squeeze, Melania. Angesichts Wolfe’s Art und Weise, politische Haltungen und Machtspiele zu satirisieren, fragt man sich, was er aus all diesen jüngsten Nachrichten gemacht hätte.

Verabredung mit einer Frau

Ruf der Romanzen

Tatsächlich waren die aktuellen Entwicklungen für den Ruf der Romanzen von Mai bis September nicht besonders gut, so dass er viel Laufleistung gehabt hätte. Nudging Johnson für den Hauptpreis in ick factor ist Elon Musk, der das ultimative Lagerfeuer der Eitelkeiten wählte – The Met Gala, die die himmlischen Körper feiert: Fashion And The Catholic Imagination Ausstellung – um seine Beziehung zum Elektronik-Musiker Grimes zu enthüllen.

Er ist 47, sie ist 30. Sie „segelte einmal ein Heimwerker-Hausboot mit lebenden Hühnern und Scheffel Kartoffeln den Mississippi hinunter“, beobachtete der New Yorker in einem Stück, das der Analyse von „The Trouble with Elon Musk And Grimes:….“ gewidmet war. „Die mögliche Verbindung hier könnte man treffend als Brennender Mensch bezeichnen. Man kann sich vorstellen, dass das Paar Einblicke in die Raumfahrt, Psychedelika und Polyamorie teilt – und dabei die Art der Selbsterforschung fördert, die den Unterschied zwischen dem libertären Nerd-Core im Silicon Valley und dem tausendjährigen Experimentalismus mit Tumblr-Züchtung aufzuteilen begonnen hat“, stellte es fest.

Ich würde argumentieren, dass der Zusammenhang einfacher durch die uralte Vorstellung einer Midlife-Krise erklärt werden kann. Sicher, es manifestiert sich in verschiedenen Formen – manchmal Tory und Toffy, wo die Traumfrau Gummistiefel und schlechte Pashminas und Joules Reisetaschen bevorzugt, und manchmal faux-bohemian, wo sie, wie Grimes, eine Berührung gothy ist, indem sie sich für schwarze Spitze und eine burgunderrote Lippe über einem pepprosa Farbton entscheidet.

Johnson und Musk sind sich ähnlicher, als man vermuten würde. Keiner der beiden Männer sieht aus, als wären sie im besten Kopfbereich. Musk hat in Medieninterviews geweint und Gras live vor der Kamera geraucht (Grimes ist ihm dann zweifellos in emotionaler Reife voraus). Und Johnson ist, naja, Johnson.

Aber wie stehen solche Beziehungen auch im Zeitalter nach meiner Geburt, in dem Fragen der Machtungleichgewichte mehr denn je diskutiert und verstanden werden? Niemand will eine alte Muschi sein. Reflektiert die Trophäenfrau – die junge Armbonbonbon – noch ein wenig mehr? Frauen waren schon immer skeptisch, aber jetzt würde ich sagen, dass andere Männer auch nicht auf einen 60-Jährigen mit einer 30-jährigen Freundin mit zu viel Neid schauen würden. Sicher, sie wird Haut wie ein Babypopo haben, aber ist das eine große Belohnung genug, um ein wenig wie Rickman auszusehen?