About admin

Nouvelle publicité en niveaux de gris: L’histoire de l’argent dans les années 30 et les „ devises numériques “

  • 10. August 2020 at 22:10

Aujourd’hui, la grande société de gestion d’actifs cryptographiques basée aux États-Unis, Grayscale, a lancé sa nouvelle campagne publicitaire nationale aux États-Unis, qui vise à attirer de nouveaux utilisateurs de crypto en leur racontant l’histoire de l’argent en 30 secondes.

Un aperçu de la nouvelle publicité

„La publicité n’est pas votre annonce de services financiers moyenne – c’est un appel au réveil que les gens du monde entier devraient saisir ce que nous pensons être une opportunité unique que les monnaies numériques peuvent présenter“, a déclaré la société dans un article de blog.

La voix off dans le clip vidéo ne mentionne aucune crypto-monnaie spécifique, disant seulement que „il est temps pour la monnaie numérique“ et affichant une liste des produits de Crypto Trader tels que Bitcoin Trust, Bitcoin Cash Trust, Ethereum Trust, et autres.

La publicité peut être vue à la télévision réelle ainsi que sur les plateformes numériques et sociales.

Voici à quoi ça ressemble:

La société a déclaré avoir collaboré avec le directeur commercial Brennan Stasiewicz, qui a développé et produit la publicité en collaboration avec Bunker et investi dans la création et l’exécution de la nouvelle campagne.

Bitcoin ‚vult‘ $11.6K Futures Gap, maar is $10K waarschijnlijker dan $15K?

  • 1. August 2020 at 19:19

Bitcoin heeft zaterdag een verrassende stijging gezien naar een hoogte van 12 maanden, aangezien 15.000 dollar op korte termijn een reële mogelijkheid wordt.

De prijs van Bitcoin (BTC) heeft een geweldige week gekend met een stijging naar $11.700. Na twee maanden van consolideren binnen een bereik, brak de prijs van Bitcoin eindelijk door de psychologische barrière van $10.000 en staat momenteel voor de laatste horde voordat de stierenmarkt kan beginnen.

Meestal worden mensen bullish als ze eenmaal groene kaarsen zien, waarmee buitengewone doelen te vinden zijn op sociale media. Zijn deze te rechtvaardigen of is een afkoelingsperiode op korte termijn waarschijnlijker?

Bitcoin dicht een jaar oude CME-kloof en heeft te maken met aanzienlijke weerstand.

Toen de prijs van Bitcoin door de barrière van $10.000 brak, werd de volgende belangrijke verzetszone het gebied van $11.500-11.800. Aangezien BTC twee maanden aan een bereik gebonden was, werd de uitbraak zoals verwacht een zeer vluchtige zet, die na deze uitbraak uiteindelijk met $1.500 toenam.

Gezien het feit dat de prijs van Bitcoin in zo’n korte tijd zo snel steeg, is het niet waarschijnlijk dat de prijs van Bitcoin in één keer door de verzetszone breekt.

Het $11.500-11.800 verzetszone is een oud en substantieel gebied op de grafieken. Niet alleen diende dit niveau als verzet gedurende de zomer van 2019, maar het fungeerde ook als verzet tijdens de piekmanie van december 2017.

Dit is dus in wezen het laatste massale niveau voor het verzet. Als de prijs van Bitcoin door deze zone heen breekt, dan is er veel open bereik boven en zal er een nieuwe stierenmarkt ontstaan.

Interessant is dat de meerderheid van de Corona Millionaire gaten worden opgevuld. Ze worden echter niet noodzakelijkerwijs onmiddellijk gevuld, zoals vandaag is gebleken. De bovenstaande grafiek toont bijvoorbeeld een gat van 11.700 dollar vanaf augustus 2019 dat net is opgevuld.

Wat is het volgende? De grafiek toont een duidelijk gat in het $9.700-10.000 gebied, dat nog niet is opgevuld. De kans dat dit gat wordt opgevuld begint toe te nemen met het huidige opwaartse momentum, waardoor een terugval naar het $9.800 gebied met elke dag waarschijnlijker wordt.

De $11.300-11.400 barrière is essentieel op lagere tijdkaders.

De 1-uur grafiek toont een duidelijke uptrend en het vasthouden van de vorige verzetszone op $11.400 is cruciaal voor de stieren.

Een voorbeeld hiervan is te zien in de vorige verzetszone. De prijs van Bitcoin kon een paar dagen niet door het $11.200 niveau heen breken, maar na drie tests vond de doorbraak plaats. Onmiddellijk daarna bevestigde de prijs het vorige weerstandsniveau als steunniveau en vervolgde de rally.

Een identieke aanpak is vereist voor het $11.400 niveau. Als dat niveau geldt voor support, wordt er meer voortzetting verwacht in de richting van $12.000. Indien het level verloren gaat, wordt een verdere correctie naar $10.800 of lager zeer goed mogelijk.

Totale crypto-marktcap wordt ook geconfronteerd met weerstand

De totale marktkapitalisatie brak door de cruciale barrière van 270 miljard dollar en sloeg dat niveau onmiddellijk om in steun. Deze steun/weerstand flipte was het begin van een nog significantere stijging, aangezien de totale marktkapitalisatie het $350 miljard niveau raakte.

Echter, is verdere voortzetting gerechtvaardigd? Zeer onwaarschijnlijk, gezien de immense uitbreiding van de afgelopen twee weken. Een redelijke benadering zou een test zijn van de vorige weerstand als een nieuw steunniveau van ongeveer $285 miljard.

Het bullish scenario voor Bitcoin

Het bullish scenario hangt af van de cruciale drempel van $11.300-11.400 als spil voor de prijs van Bitcoin.

Een bullish breakout zou het liefst zien dat de prijs van Bitcoin de $11.500-11.700 weerstandszone vrijmaakt en dat gebied omdraait voor ondersteuning. Zoals eerder gezegd, is dit de laatste belangrijke hindernis. Als de prijs van Bitcoin door de weerstandszone breekt en dit niveau verovert, kan een verder opwaarts momentum worden verwacht.

De niveaus om te kijken of Bitcoin door deze weerstand heen breekt zijn voornamelijk de volgende weerstandszones die tussen $15.000-17.000 worden gevonden.

Het bearish scenario voor Bitcoin

Is het echter waarschijnlijk dat een dergelijke uitbraak zich na de recente uitbreiding zal voordoen? Het lijkt erg onredelijk om in één keer door een zo belangrijke weerstandszone heen te breken.

Een redelijker aanpak is een vernieuwde afstandsgebonden constructie, net als de voorgaande maanden. De groene zone tussen 9.700 en 10.000 dollar is cruciaal om vast te houden. Als dat gebied omklapt voor ondersteuning (na het afwijzen van het $11.500-11.800 gebied), wordt een nieuw bereik gedefinieerd, en de prijs van Bitcoin kan dan een aantal maanden zijdelings bewegen.

Deze range-gebonden constructie zou ook in lijn zijn met de 100-dagen en 200-dagen voortschrijdende gemiddelden (MAs), aangezien deze nog steeds onder de spotprijs liggen. Zolang dit onveranderd blijft, bevindt de BTC-prijs zich in stierengebied.

Hoe zit het met altcoins?

Zodra Bitcoin begint te consolideren en te corrigeren, zullen grote altcoins waarschijnlijk hetzelfde doen, en dan zal het geld van de majors en Bitcoin naar de kleinere capmunten en -penningen stromen. Met andere woorden, het huidige „altseason“ kan nog veel meer ruimte hebben om te draaien.

AI blockchain platform creates digital assets from personal data

  • 29. Juli 2020 at 5:55

Artificial Intelligence (AI) specialist Kneron announced the launch of its KNEO platform on July 16, combining state-of-the-art AI devices with blockchain technology to create secure and private personal networks.

The Kneron Neural-network Edge-AI Open platform also creates digital assets from personal data that can be exchanged or sold to corporations who wish to do so.

Alethea AI presents its project to combat the problems generated by „deepfakes“.

The sensors connected to blockchain create a private network

KNEO uses block chain technology to connect a number of sensors or edge AI stems, such as cameras, microphones and thermal sensors.

The term „edge AI“ refers to systems that process the algorithms locally, rather than sending data for remote processing. This means that KNEO does not require an Internet connection, and all data collected is encrypted and secured in an individual private network.

A central application can control the stems and they are connected to enhance each other’s capabilities while working together and sharing data.

Latin America Imports ICT‘ contest launched to encourage SMEs in Blockchain, IA and Big Data technology to enter the region
Marketplace for selling custom applications and collected data
Kneron has also introduced an AI marketplace on Google Play and iOS to encourage the open source community to develop applications that update, alter or combine AI devices to perform specific tasks.

Possible use cases include monitoring home energy use, health and preventive care, auto maintenance, home security and many more.

The market will also connect consumers to businesses that want to purchase or use their Bitcoin Rush data in the form of digital assets. Driving data collected over a year may be exchanged for discounts on car insurance, or shopping, lifestyle and consumer data may be sold to advertisers, brands or market researchers.

Alibaba-backed AI company SenseTime will help China manage the digital Yuan

Education is key
KNEO will also be part of AI education at universities. Leading universities in the United States, Taiwan and Hong Kong already use Kneron technology in AI development courses.

Developers and hobbyists can start building applications with just a KNEO stem and a Raspberry Pi.

Artificial intelligence has existed as a concept for a hundred years, although recent advances in networking, processing performance, and storage have seen a lot of practical improvements.

The combination of AI and blockchain to create secure AI networks for private consumers marks a convergence of two of the most promoted technologies for the future.

Seien Sie geduldig für große Renditen, sagten Bitcoin-Investoren

  • 28. Juli 2020 at 9:27

Seien Sie geduldig für große Renditen, sagten Bitcoin-Investoren… aber seine Leistung nach der Halbierung hat frühere Ereignisse in 2016 und 2012 in den Schatten gestellt
Bitcoin hat gerade seine dritte Halbierung hinter sich – was die Belohnung für den Bergbau kürzt
Dies hat dazu geführt, dass der Preis zuvor Allzeithochs erreicht hat
Zwischen dem 11. Mai, als die Halbierung stattfand, und Juni ist er um 14,7% gestiegen.
Bei den letzten beiden Halbierungen stieg sie im gleichen Zeitraum um 8,5 % und 0,5 % an – stehen wir vor einem Boom?

Bitcoin-Beobachter haben Investoren, die aufgrund der jüngsten Halbierung des Kurses einen Boom erwarten, aufgefordert, Geduld zu haben und keine sofortigen Renditen zu erwarten – obwohl die Kryptowährung in einem Monat um mehr als 14 Prozent gestiegen ist.

BitQT bringt mehr Investoren

Im Vorfeld der Veranstaltung Anfang Mai gab es einen Nachfrageschub nach BitQT, wodurch die Belohnung für den digitalen Abbau von Bitcoin halbiert wurde, wodurch es in Zukunft schwieriger wird, Bitcoin zu erhalten, sie knapper wird und die vorhandenen Münzen möglicherweise wertvoller werden.

Seit dem 11. Mai ist der Preis von knapp 7.000 Pfund stetig gestiegen und erreichte Anfang Juni mit 8.010 Pfund einen neuen Höchststand nach der Halbierung.

Seitdem ist er ein wenig gesunken, aber dieser Anstieg stellt immer noch eine gesunde Rendite von 14,7 Prozent seit der Halbierung dar, verglichen mit einem Anstieg von 4,2 Prozent des US-S&P-500-Index im gleichen Zeitraum.

Goldene Eintrittskarte? Bitcoin stieg zwischen seiner Mai-Halbierung und Anfang Juni um 14%, aber einige denken, es könnte noch eine Weile dauern, bis der Preis wirklich abhebt +3
Goldene Eintrittskarte? Bitcoin stieg zwischen seiner Mai-Halbierung und Anfang Juni um 14%, aber einige denken, es könnte eine Weile dauern, bis der Preis wirklich abhebt.

Danny Scott, der Chef der auf der Isle of Man ansässigen Kryptowährungsumtausch-Münzhandlung Coin Corner, der zuvor die auffällige Vorhersage von This is Money machte, dass Bitcoin innerhalb von fünf Jahren eine Million Dollar erreichen könnte, sagte, die Halbierung sei „normalerweise kein Ereignis mit sofortiger Wirkung“.

Er sagte: „Es braucht Zeit, bis die Angebots- und Nachfragekurve Gestalt annimmt.

Rückblickend haben wir typischerweise erlebt, dass Bitcoin zwischen drei und neun Monaten nach einem Halbierungsereignis braucht, um das vorherige Allzeithoch zu erreichen, was bedeutet, dass wir, wenn sich die Geschichte wiederholt, jederzeit zwischen August 2020 und Februar 2021 mit 20.000 US-Dollar – oder 15.839 Pfund – rechnen können.

Der Bitcoin-Preis steigt in die Höhe: Krypto-Währung sorgt für Aufregung bei den Anlegern…

Ist Bitcoin eine Idee, deren Zeit endlich gekommen ist – oder ist…

Wie und wo kann man Bitcoin und Kryptowährungen kaufen (und verkaufen)…

Gauner wollen IHR Bargeld: Betrüger drängen auf fragwürdige Versicherungen…
DIESEN ARTIKEL TEILEN
teilen
35 Aktien
Anleger, die sich auf Bitcoin eingelassen haben, als es zusammen mit anderen Vermögenswerten beim großen, durch Coronaviren ausgelösten Marktcrash Ende Februar und März zusammenbrach, haben bereits kassiert.

Er erreichte am 16. März einen Tiefststand von 3.900 Pfund pro Münze und hat sich seitdem stark erholt. Scott fügte hinzu: „Das zweite Quartal hat sich zuvor als ein starkes Quartal in der Geschichte der Bitcoin erwiesen, wobei nur eines der letzten sechs Jahre, 2018, zu einer negativen Bewegung geführt hat.

Wir haben derzeit ein Plus von rund 53 Prozent für die zweiten drei Monate des Jahres 2020, und dies dürfte möglicherweise eines der stärksten der letzten sechs Jahre sein“.

Obwohl Bitcoin immer instabil war, ist sein Preis seit dem 11. Mai kontinuierlich gestiegen +3
Obwohl Bitcoin immer instabil war, ist sein Preis seit dem 11. Mai stetig gestiegen.

Während im letzten Monat die dritte Halbierung der Bitcoin seit ihrer Einführung zu verzeichnen war, ist es das erste Mal, dass sie stattfindet, seit die Kryptowährung zu einem Begriff geworden ist, wobei die beiden vorherigen Male in den Jahren 2012 und 2016 stattfanden.

Diese Halbierungen finden jedes Mal statt, wenn 210.000 Blöcke abgebaut werden, und in diesem Jahr wird die Belohnung für den Abbau von Blöcken von 12,5 auf 6,25 gesenkt.

Bitcoin wird abgebaut, indem spezialisierte Computer Transaktionsdatensätze in das öffentliche Register vergangener Transaktionen von Bitcoin aufnehmen.

Bitcoin kann in 10 Minuten abgebaut werden, aber der Prozess ist energieintensiv und entspricht angeblich dem Energieverbrauch der Bevölkerung der Schweiz.

Die Plattform „Track Journey“ wird Blockketten bei der Entwicklung sicherer Tourismuskorridore einsetzen

  • 15. Juli 2020 at 19:54

Der Startbeschleuniger der Tourismusindustrie Agora Next Hub hat den Start der Plattform Track Journey Assistant mit künstlicher Intelligenz und biometrischer Technologie angekündigt, die sichere Tourismusziele gewährleisten soll und als Pilotversuch die Verbindung Deutschland-Balearen haben wird. Dies wurde in einem Artikel von Merca2 aus Spanien berichtet. Dieser Publikation zufolge wird die Blockkette eine der Technologien sein, die in dieser Initiative verwendet wird.

In dem Artikel wurde detailliert beschrieben, dass sie seit über zwei Monaten an der Plattform arbeiten und dass ihre Hauptfunktion darin besteht, einen „sicheren, effizienten und technologischen“ Touristenkorridor zwischen Herkunfts- und Zielländern zu entwickeln und umzusetzen. Der Pilotversuch wird zwischen Deutschland und den Balearen stattfinden.

Bei Bitcoin Compass ist was los

Spanien: Webinar über Blockchain und Hotelindustrie

In der Publikation hieß es: „Agora Next Hub wird über seine Tochtergesellschaft IT Ecosystem vor dem 15. Juni die Plattform vorstellen, die die Lösungen ‚Ready to Use‘ in die Rückverfolgbarkeit und Parametrisierung der Reisenden ‚Track Journey‘ integriert, deren Lösung einen Assistenten am Zielort mit einer breiten Palette von Informationen zur Sicherheit integriert, um dem Reisenden alle Informationen aus den Bereichen Freizeit, Restaurants, Hotels, Mobilität, Notfälle und Gesundheit (Krankenhäuser und Kliniken) zur Verfügung zu stellen.

Insurtech in Spanien: Yolo unterzeichnet ein Abkommen mit InterMundial für die Entwicklung einer digitalen Reiseversicherung
Sie betonten, dass es sich um einen sicheren Touristenkorridor handelt, der über eine Einsatzzentrale verfügen würde, um Zwischenfälle mit Besuchern zu bewältigen und Aktionen in Echtzeit zu koordinieren.

Dies würde durch die Informationen geschehen, die sie am Zielort „dank verschiedener Technologien“ finden könnten, wie z.B. „Künstliche Intelligenz, Blockchain, biometrische Technologie, IOT, QR-Codes und die Big Data für Flughäfen, Fluggesellschaften, Hotels, u.a.“.

Spanien: Reisebüro in Destinia akzeptiert bis zu sechs Krypto-Währungen

Internationale Entwicklung
Der Artikel von Merca2 führte auch aus, dass die Plattform von einem Firmenkonsortium unter der Leitung von Agora Next Hub entwickelt und gefördert wurde, wobei Teams aus fünf Ländern intern beteiligt waren: Spanien, Vereinigte Staaten, Kanada, Deutschland und Israel.

Zu den Technologie- und Beratungsunternehmen, die in diesem Konsortium mitgearbeitet haben, gehören Agora Next, Telefonica, Travel Navigator, Novus Health, Ivy Go Moment, Here Mobility, Do Disruptive, der strategische Berater Arthur D‘ Little und die Agentur NewLink.

Bitcoinbetalningar accepterade i Venezuela och Australien

  • 26. Juni 2020 at 17:11

Nya rapporter tyder på att den venezuelanska regeringen har börjat acceptera bitcoin som betalning för passprocesser.

En skärmdump som publicerats på Reddit visar bitcoin-betalningspumpen på webbplatsen Administrativ tjänst för identifiering, migration och utlänningar (SAIME).

Det alternativa alternativet att betala med kreditkort avbröts tillfälligt

Överraskande verkade alternativet bara vara tillgängligt för sökande utanför Venezuela. Det verkar som om den venezuelanska regeringen testar sin förmåga att acceptera bitcoin-betalningar efter sina utmaningar över gränserna och en mängd ekonomiska sanktioner från den amerikanska regeringen. Betalningar inom Venezuela finns fortfarande i bolivarer, den officiella valutan och Petros – deras statsstödda krypto.

Men Venezuelas Sunacrip Presschef Marbellis Linares har via Twitter förklarat att
betalningsalternativet för Bitcoin Revolution faktiskt inte är funktionellt och sagt att rapporterna var falska nyheter. Detta trots flera källor som bekräftar betalningsalternativets existens och funktion. Senare inaktiverade webbplatsen SAIME bitcoin-betalningsalternativet men lämnade den inaktiva länken synlig.

Systemet använder den decentraliserade open-source BTC-servern som heter BTCpay. Denna betalningsgateway tillåter vem som helst att ta bitcoin-betalningar utan behov av tredje parts engagemang som den venezuelanska regeringen.

Bitcoin som alternativt betalningsmedel för tjänster

Övergången till cryptocurrency som en alternativ betalningsmetod har drivits som ett sätt att kringgå ekonomiska sanktioner mot Venezuela. En statlig stödjande plan som främjar utbredd användning av symboler har ökat användningen av Petros för olika offentliga tjänster.

Att använda bitcoin för att betala för passtjänster är sannolikt ett annat sätt att skydda från utländska statliga sanktioner. Det finns uppskattningsvis 5-6 miljoner venezuelaner som flydde från landet och letade efter bättre möjligheter som kan använda passtjänsterna.

Men Venezuela är inte det enda landet som inbäddar cryptocurrency i sina offentliga tjänster. I Australien kan människor nu betala för Bitcoin på mer än 3 500 postkontor över hela landet. Världen ser ett ökat antal fysiska platser som erbjuder att sälja cryptocurrencies. Butiker över hela världen har börjat krypto av försäljning med mer än 8000 Bitcoin automatiska tellermaskiner enheter installerade över hela världen.

Crypto-adoption i Venezuela kan tvingas av omständigheter, men ökningen av Bitcoin-transaktionsvolymen i landet visar att något bra kommer ut ur det.

Ethereum ist bereit für hohe Volatilität, und Analysten sagen eine große Rally voraus

  • 29. Mai 2020 at 12:50

Für Ethereum und den Rest des Kryptomarktes war es in den letzten Tagen ruhig.

Nach der Korrektur der letzten Woche haben sich die Preise beruhigt. Die ETH notiert etwa 10% unter ihren Mai-Hochs, was ungefähr den gleichen Performance-Assets wie Bitcoin entspricht.

Analysten haben begonnen zu wetten, dass die zweitgrößte Kryptowährung darauf ausgerichtet ist, einen Aufwärtstrend zu sehen, da sich der technische und fundamentale Fall für das Asset verbessert hat.

Die Volatilität des Ethereum-Marktes kommt

In den letzten Tagen hat Ethereum einen Kontrakt von rund 200 USD abgeschlossen, um in einem extrem engen Bitcoin Code Bereich von 5% nach oben und unten zu handeln.

Ein bekannter Kryptohändler illustrierte die Stagnation auf dem ETH-Markt anhand der folgenden Grafik. Die Grafik zeigt, wie sich die Preisentwicklung der ETH zu einem symmetrischen Lehrbuchdreieck zusammenzieht.

ETH-Preischart des Traders Byzantine General, der @ByzGeneral auf Twitter besucht.

Der Vermögenswert nähert sich dem Scheitelpunkt der Dreiecksformation, was auf eine geringe Volatilität hinweist.

Ein weiterer Beweis für das Vorhandensein einer geringen Volatilität ist der Bollinger-Bandbreitenindikator am unteren Rand der obigen Tabelle. Es zeigt, dass die Breite der Bollinger-Bänder bei 0,16 liegt – etwa 90% niedriger als nach dem Crash im März und der niedrigste Stand seit Anfang Februar.

Der Händler, der die obige Grafik geteilt hat, sagte, dass diese beiden Zeichen darauf hindeuten, dass die Anleger bald eine „große Entscheidung“ treffen werden.

Bei Bitcoin Compass ist was los

Analysten setzen auf ETH Upside

Das wirft die dringende Frage auf: Wie wird Ethereum ausbrechen? Welche „Entscheidung“ treffen ETH-Investoren?

Analysten erwarten derzeit einen Aufwärtstrend im Gegensatz zu einem Abwärtstrend.

Der Gründer von Mythos Capital, Ryan Sean Adams, gab in einer kürzlich erschienenen Ausgabe seines Newsletters mit dem Titel „Bankless“ an, dass Ethereum „doppelt“ unterbewertet ist.

Adams zitierte die Grundlagen der Kryptowährung und zeigte, dass die Nachfrage nach ETH-Transaktionen über Wochen hinweg in die Höhe geschossen ist. Der Anstieg der Transaktionsnachfrage hat die Transaktionsgebühren erhöht, was auf einen höheren Ethereum-Preis hindeutet, wie im Bild unten zu sehen ist.

Auch Bitcoin ist optimistisch und erhöht die Chancen, die Ethereum auf den Kopf stellt.

Wie bereits von NewsBTC berichtet, haben sich die geopolitischen Spannungen zwischen den USA und China verschärft. Die USA erwägen angeblich Sanktionen, da in Hongkong weiterhin Proteste gegen ein vorgeschlagenes Sicherheitsgesetz protestieren.

Aufgrund der möglichen Sanktionen ist der chinesische Yuan gesunken. Die Fremdwährung handelt derzeit auf dem niedrigsten Stand seit September 2019, dem Höhepunkt des Handelskrieges 2019.

BITCOIN ERREICHT BEI HALBIERUNG VON FOMO $9,4.000

  • 7. Mai 2020 at 12:06
  • Bitcoin schloss über $9.4000, da sich die Stimmung der Händler in Bezug auf die FOMO-Stimmung (fear-of-missing-out) mehr als halbiert hat
  • Doch der Leiter des Risikomanagements von Morgan Stanley warnte, dass das FOMO „kein gutes Zeichen“ sei.
  • Der Veteran empfiehlt Anlegern und Händlern, ein defensiveres Portfolio zu erstellen, da das Ausmaß des Marktschadens unbekannt bleibe.

Bitcoin schloss im Handel am Mittwoch kurzzeitig über $ 9.400, da Händler erweiterte Gewinne erwarteten, bevor sie sich halbierten.

Die Benchmark-Krypto-Währung erreichte an der BitMEX einen Höchststand von 9.424 $, bevor sie im frühen Donnerstaghandel um 4,41 Prozent nachgab. Die wippenden Preisbewegungen deuteten darauf hin, dass Händler nicht in der Lage waren, neue Long-Spot-Positionen über $9.500 zu eröffnen. Nichtsdestotrotz behielt Bitcoin eine schwache Unterstützung oberhalb von $9.000 bei und hielt die Aufwärtshoffnungen am Leben.

Die zinsbullische Stimmung schöpfte Fett aus der Halbierung der Bergbau-Belohnung von Bitcoin am 12. Mai. Bei diesem Ereignis wird ein vorprogrammierter Algorithmus den täglichen Angebotssatz der Kryptowährung um die Hälfte reduzieren. Händler glauben, dass ein verringertes Angebot die Bergleute dazu veranlassen würde, Bitcoin zum doppelten Preis zu verkaufen, um ihre Betriebsausgaben zu decken.

Der Halbierungswahn hat also eine neue Bitcoin-Rallye angeheizt. Händler steigen in Erwartung kurzfristiger Gewinne in den Markt ein – und auch, weil sie befürchten, den bedeutenden Aufwärtsschwung zu verpassen.

Gewinne aus Kryptowährungen erzielen

KEIN GUTES ZEICHEN

Die jüngsten Gewinne auf dem Bitcoin-Markt folgten auf einen historischen Einbruch Mitte März, als der Kurs der Kryptowährung über Nacht von 8.000 USD auf unter 4.000 USD abstürzte. Nichtsdestotrotz trug das umfangreiche und expandierende Konjunkturprogramm der Federal Reserve dazu bei, dass sich Bitcoin und jeder andere gefallene Markt reibungslos erholte, selbst gegen den Tribut der wirtschaftlichen Schäden, die durch die Coronavirus-Pandemie verursacht wurden.

Andrew Harmstone, Leiter der globalen, ausgewogenen Risikokontrollstrategie bei Morgan Stanley, sagte, dass die Erleichterungsrallyes in den traditionellen und aufstrebenden Märkten auftauchten, weil die Investoren den „Schaden, der der Weltwirtschaft tatsächlich entstanden ist“, verneinten.

„Die Angst … zu verpassen, oder ein anderer Begriff dafür ist traditionell Gier, richtig? Sie spielt auf dem aktuellen Markt definitiv eine Rolle“, erklärte der Veteran gegenüber CNBC.

Der Veteran bemerkte, dass die Volatilität auf Märkten wie dem Bitcoin- und Aktienmarkt nach wie vor sehr hoch ist. Das birgt Risiken für jene gierigen Anleger, die glauben wollen, dass eine Lockerung der Coronavirus-Beschränkungen alles wieder normalisieren würde. Aber in Wirklichkeit werden in der nächsten Phase Unternehmen wegen fehlender Geschäftstätigkeit aus dem Geschäft gehen.

BITCOIN WARTET AUF RÜCKZUG

Wie Bitcoinist bereits früher berichtete, könnten niedrigere Unternehmensgewinne in den absehbaren Finanzquartalen zu niedrigeren US-Aktien führen. In der Zwischenzeit könnten Anleger, die an der Wall Street Geld verlieren, eine viel gewinnbringende Bitcoinist zur Deckung ihrer Verluste verwenden und damit die sich halbierende FOMO-Rallye streichen.

Selbst den technischen Indikatoren von bitcoin zufolge ist ein Rückzug wahrscheinlich. Der Momentum-Indikator der Krypto-Währung, der RSI, zeigt an, dass sie ihre Gewinne in einem überkauften Bereich hält. Gleichzeitig testet der Kurs eine langfristige absteigende Trendlinie als Widerstand.

Das rückläufige Zusammentreffen deutet darauf hin, dass Bitcoin schon bald nach unten korrigieren könnte, wenn Händler beginnen, die lokale Spitze zu verkaufen, wobei die nächsten Abwärtsziele bei $9.000, $8.500, $8.200 und $6.300 liegen.

Ethereum Block Explorer Etherscan fügt Überwachungsfunktion hinzu

  • 14. April 2020 at 23:40

Etherscan hat eine neue Überwachungs-Engine eingeführt, die verschmutzte Gelder und Adressen kennzeichnet. Aber was passiert, wenn Sie schmutzige Münzen halten, es aber nicht wissen?

Der Etherscan-Block-Explorer hat seine neue ETHProtect-Funktion veröffentlicht

Die Überwachungsmaschine kennzeichnet Gelder und Adressen, die an illegalen Aktivitäten beteiligt waren. Etherscan hofft, dass diese Community mit dieser Funktion verdorbene Münzen aus dem Verkehr ziehen kann. Einer der beliebtesten Blockforscher von Ethereum startet eine Überwachungsfunktion, die nach illegalen Aktivitäten sucht.

Etherescan wird nun „verdorbene“ Brieftaschen auf die schwarze Liste setzen. Mit dem Every Transaction Hash Protect (kurz ETHProtect) können Etherscan-Benutzer eingehende Gelder untersuchen, um festzustellen, ob sie aus illegalen Gewinnen wie Hacks, Phishing-Schemata oder anderen Betrügereien stammen.

Sobald Gelder gekennzeichnet sind, können Benutzer sie bis zur Kontaminationsquelle zurückverfolgen. Wenn Benutzer mit einer dieser kontaminierten Geldbörsen auf Etherscan kommunizieren, werden sie mit einem roten Banner begrüßt, das sie darauf hinweist, dass das Geld in der Geldbörse mit skizzenhaften Aktivitäten verbunden ist (wie zum Beispiel der ETH, die vom November UpBit-Hack geklaut wurde ).

Bei Bitcoin ist was los

Die oberste südkoreanische Bitcoin-Börse verliert 50 Millionen US-Dollar

UPbit, Südkoreas größter Kryptowährungsaustausch, gab in einer offiziellen Ankündigung bekannt, 340.000 Äther (ETH) im Wert von 51,3 Millionen US-Dollar verloren zu haben. In einer offiziellen Erklärung hieß es, dass die mon …

Diese markierten Adressen sind mit einem roten Schild versehen, mit dem Benutzer auf den Transaktionsverlauf und die Herkunft des Fonds zugreifen können. Wenn sie aufgeschlüsselt sind, können Sie die Adresse und den Transaktions-Hash anzeigen, die die Münzen ursprünglich befleckt haben, wo sie waren, bevor sie befleckt wurden, und wie viele Hopfen sie gemacht haben, seit sie befleckt wurden.

Etherscan hat sich seit seiner Einführung im Jahr 2015 zu einem der am häufigsten verwendeten und integrierten Ethereum-Blockforscher entwickelt. Durch die weit verbreitete Verwendung hat Etherscan eine Fülle von Benutzerdaten erhalten. Diese Daten, zusammen mit der Vorliebe der Krypto-Community, Exchange-Hacks und andere hinterhältige Handlungen aufzuzeichnen, haben es ihr ermöglicht, verdorbene Gelder im Auge zu behalten.

„Etherscan erhält täglich Benutzerberichte über verdächtige betrügerische Aktivitäten, die von unseren Sicherheitsforschungsanalysten überprüft und verifiziert werden“, heißt es in einem Etherscan-Blogbeitrag . „Sobald diese verdorbenen Adressen identifiziert sind, werden sie unserer Datenbank hinzugefügt.“

Decrypt fragte Etherscan, welche anderen Methoden zur Datenerfassung es verwendet, welches Potenzial für Fehlalarme besteht und wie Brieftaschen darüber informiert werden, dass angeblich verschmutzte Gelder zurückgestellt werden. Das Team reagierte jedoch nicht sofort.

U.S. Krypto-ATM-Netzwerk hilft bei der Förderung der sozialen Distanzierung

  • 2. April 2020 at 12:20

Bitcoin Depot, der größte Bitcoin-Geldautomatenbetreiber der Welt, hat damit begonnen, einige seiner Automaten auszuschalten, um die weitere Verbreitung von COVID-19 zu stoppen.

Da ein Großteil der Welt unter Quarantäne steht, hat Bitcoin Depot beschlossen, die Krypto-Geldautomaten, die sich speziell in stark frequentierten Bereichen befinden, vorübergehend abzuschalten. Das Unternehmen unternimmt diesen Vorstoß, um soziale Distanz zu fördern.

„Während wir die laufende Situation überwachen, wird die Zahl der vorübergehend abgeschalteten Standorte wahrscheinlich zunehmen“, sagte Alona Lubovnaja, Produktdirektorin von Bitcoin Code Depot, in einer E-Mail an Cointelegraph und fügte hinzu:

Wir beobachten weiterhin Standorte, die unsere Benutzer daran hindern, sich sozial von anderen zu distanzieren. Wir schätzen, dass sich 10% unserer Maschinen bis Ende April oder bis auf weiteres in einer vorübergehenden Sperre befinden werden.

Bitcoin Depot schleust Berichten zufolge mehr als 600 Bitcoin-Geldautomaten, auch BTM genannt, in einem Netzwerk, das sich über 25 US-Bundesstaaten erstreckt.

Was passiert mit Bitcoin Code während der Krise?

Krypto-Geldautomaten auf dem Vormarsch

In den letzten Jahren sind die Krypto-ATM-Nummern weltweit aufgeblüht. Diese Automaten ermöglichen es den Kunden, ihre Fiat-Dollars an physischen Automaten auf der ganzen Welt gegen Krypto-Währung zu tauschen.

Anfang März 2019 gab es weltweit 7.014 Geldautomaten. Zum Zeitpunkt der Drucklegung ist diese Zahl auf 7.384 Maschinen angewachsen, wie die Daten von CoinATMRadar zeigen.

Unser Ziel ist es, zur Sicherheit und Gesundheit unserer Benutzer beizutragen, indem wir strenge Protokolle hinsichtlich der Sauberkeit unserer Maschinen einhalten„, sagte Brandon Mintz, CEO von Bitcoin Depot, angesichts der globalen Coronavirus-Pandemie.

Mintz fügte hinzu:

In diesem Fall bedeutet das, dass bestimmte BTMs abgeschaltet werden müssen, um die Ausbreitung der aktuellen Pandemie zu verhindern. Wir hoffen, dass andere Betreiber von Bitcoin-ATMs unserem Beispiel folgen und alles in ihrer Macht stehende tun werden, um die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten“.

Digitale Bestände fördern organisch die soziale Distanzierung

Von Natur aus erfordern Krypto-Wirkungen keine soziale Präsenz. Benutzer können Werte direkt von einer Person oder Entität an die nächste senden, ohne sie jemals zu treffen.

Bitcoin-Geldautomaten dienen einem Zweck, indem sie es den Benutzern ermöglichen, sich in Blockchain-Vermögenswerte einzukaufen und aus ihnen Bargeld abzuheben. Dies trägt dazu bei, den Zugang zu digitalen Zahlungen auf diejenigen auszudehnen, die nicht über das Bankkonto verfügen und von denen viele sonst keine Online-Transaktionen durchführen können. Es kann auch Zahlungen in Einrichtungen ermöglichen, die keine virtuelle Währung akzeptieren.

Bitcoin-Geldautomaten können jedoch auch zu einem engen Kontakt zwischen den Nutzern führen, wenn sie an stark frequentierten sozialen Orten, wie z. B. in Einkaufszentren, aufgestellt werden. Bildschirme und andere Berührungspunkte können auch die Verbreitung von Viruserkrankungen erleichtern, wenn sie nicht sauber gehalten werden.

Bitcoin Depot hat ein spezielles Team für die Sperrung von Maschinen während der Coronavirus-Pandemie delegiert. „Wir haben auch unsere besten Außendiensttechniker, die unermüdlich an der Desinfektion und Reinigung unserer betroffenen BTMs arbeiten“, fügte Lubovnaja hinzu.

Kürzlich verlängerte der US-Präsident die Notfall-Schließung aller nicht lebenswichtigen Betriebe vom 12. April bis zum Ende des Monats.