Archive by category "bedeutet"

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD kämpft um Unterstützung in Höhe von $17.000, da die Bären die Kontrolle übernehmen

  • 23. Dezember 2020 at 20:41

Der Bitcoin-Preis taumelt nach der Ablehnung beim erneuten Test seines Allzeithochs.

Langfristiger BTC/USD-Trend: Aufwärts gerichtet (Tages-Chart)
Wichtige Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $18.600, $18.800, $19.000
  • Unterstützungsebenen: $15.200, $15.000, $14.800

BTCUSD – Tages-Chart

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird BTC/USD bei seinem derzeitigen Kurs von 17.048 USD um knapp 0,71% nach unten gehandelt. Dies bedeutet eine Erholung von den Tagestiefstständen von 16.400 USD und einen Rückgang von den Höchstständen von über 17.000 USD. Die letzten Tage waren jedoch hart, da der Bitcoin-Preis einen immensen Druck auf der Verkaufsseite verspürte, da die Bären darauf abzielen, die erzielten Gewinne wieder zunichte zu machen.

Was ist die nächste Richtung für Bitcoin?

Heute ist der dritte Tag in Folge, an dem es Bitcoin nicht gelungen ist, die Widerstandsmarke von 19.500 $ zu durchbrechen, da es den Anschein hat, dass weitere Tage mit negativen Preisrückgängen unter 17.000 $ bevorstehen. Ein Durchbruch über die obere Grenze des Kanals hätte Bitcoin in die Lage versetzt, die 20.000 $-Marke zu erreichen. Auf der positiven Seite könnte sich der Bitcoin-Preis bei einem Durchbruch über den gleitenden Durchschnitten in Richtung der 18.000 $-Marke erholt haben.

Die Hauptwiderstandsniveaus für die Bullen liegen jedoch bei 18.600 $, 18.800 $ und 19.000 $. Sollte es dennoch zu einem Abwärtsdurchbruch unterhalb der unteren Grenze des Kanals bei $16.000 kommen, könnte sich der Preis in Richtung der Unterstützungsebenen bei $15.200, $15.000 und $14.800 beschleunigen, da sich der technische Indikator RSI (14) unter die 55-Marke bewegt.

Mittelfristiger BTC/USD-Trend: Baisse (4-Stunden-Chart)

Die 4-Stunden-Chart zeigt, dass die Bitcoin-Bären nun wieder in den Markt zurückkehren und den BTC-Preis unter sein vorheriges Unterstützungsniveau drücken, das bei etwa $17.100 lag. Der Bitcoin-Preis ist im Begriff, sich wieder über das Tagestief von $16.751 zu erholen. Sein Preis pendelt um die 17.013 $ und es kann einige Zeit dauern, bis er dauerhaft über 17.500 $ gehandelt wird.

BTCUSD – 4-Stunden-Chart

Derzeit handelt BTC/USD um den 9-tägigen gleitenden Durchschnitt, aber immer noch unter dem 21-tägigen gleitenden Durchschnitt. Die Aufwärtsbewegung könnte den dem Kurs am nächsten liegenden Widerstand bei $18.000, $18.200 und $18.400 drücken, während die unmittelbare Unterstützung bei $16.000, $15.800 und $15.600 liegt. Der RSI (14) bewegt sich über die 40er Marke, was wahrscheinlich weitere zinsbullische Trends in den Markt bringen könnte.