deezer

Deezer Family ausprobiert – Musik, Hörbücher & Hörspiele für die ganze Familie

Ich liebe Musik. Und ich liebe Hörspiele. Genau wie meine Familie. Wir mögen eben während des spielen, malen oder basteln von irgendetwas berieselt zu werden. Bisher wurde dies über mehrere Anbieter gelöst, bis wir Deezer kennengelernt haben. Nun haben wir alles über eine Platform. Denn neben viel Musik, bietet der Anbieter auch einiges an Hörspielen und Hörbüchern. 

Und genau bei diesem großen Angebot und den unterschiedlichen Geschmäckern innerhalb der Familie macht so ein Familien-Account auch durchaus Sinn, denn so kann jeder auf seinem Gerät seine Musik hören. Problem ist eher, dass die Kinder überhaupt keine smarten Geräte haben und wir somit den Account nur mit zwei Profilen ausprobieren konnten. Ob sich das ändern wird weiss ich noch nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Amazon Echo in eines der Kinderzimmer einziehen wird, ist auf jeden Fall gross.

deezer2

Die Desktop-Software ist noch nicht ausgereift, erfüllt aber ihren Dienst.

Ein guter Flow ist mir wichtig

Im Moment nutzen wir erstmal nur zwei der sechs möglichen Profile, denn wir als Eltern sind zwei verschiedene Personen mit einem unterschiedlichen Geschmack. Natürlich könnten wir auch den Kindern ihre Profile einrichten und auf unseren Geräten hören lassen, aber momentan sehen wir dazu noch keine Veranlassung und möchten dies auch nicht. Wir arbeiten aber aktuell an einer Lösung, damit auch die Kinder in ihren Zimmern mit Deezer Musik oder Hörspiele hören können. Auf diesen beiden Profilen hat jeder seine Playlists oder Lieblingssongs abgespeichert ohne, dass die Listen vom anderen geändert werden. 

Die Bedienung dabei ist kinderleicht. Lieblingssongs werden mit einem Herzchen markiert und landen sofort in der eigenen Playlist. Dadurch lernt auch das System dazu und kann so einen auf mich zugeschnittene Playlist der Woche (Flow genannt) bereitstellen. Die Musik dort passte bisher auch immer sehr gut. Besser als bei anderen Diensten, dessen System mein Geschmack meistens nicht getroffen hat. 

Auch besser ist die Auswahl an Hörbüchern und Hörspielen. Es ist einfach vieles vorhanden, was manch Anbieter sich kosten lässt. Ich habe wirklich jedes aktuelle Hörbuch oder Hörspiel gefunden und das fand ich wirklich sehr gut. Gegenüber anderen Anbietern ist Deezer nämlich deutscher. Das heisst, es gibt viel mehr deutschsprachiger Inhalt durch die ganzen Hörbücher und Hörspiele. Zudem viele deutsche Künstler – kleine oder große. Und natürlich das volle Mainstream-Programm, was auch die anderen Anbieter haben. 

deezer3

Die App lässt keine Wünsche offen. Auch Hörspiele und Hörbücher finden sich bei Deezer.

Offline Funktion mit an Board

Natürlich verfügt Deezer auch über eine Offline-Funktion d.h. ihr ladet euch beispielsweise eure Lieblingssongs direkt auf das Smartphone und könnte auch so ohne Datenvolumen der Musik lauschen, die ihr euch ausgesucht habt. Das schont die in Deutschland knappen Datentarife oder schützt euch im ländlichen Bereich wenn ihr kein Netz mehr habt. Unterbrechungen gehören so der Vergangenheit an.

Was noch nicht so rund läuft ist die noch neue Mac-Software, welche sich noch im Beta-Status befindet. Ebenfalls vermisse ich die Funktion direkt auf andere Geräte springen zu können während das Lied läuft. So muss ich Alexa direkt sagen welches Lied ich hören möchte und habe keine gut gelöste Fernsteuerung vom Mac aus. Das haben andere Anbieter besser gelöst und ich hoffe Deezer wird diese Funktion noch nachliefern. Auch der Alexa Skill an sich läuft noch nicht rund. Aber auch hoffe ich auf Updates, die das verbessern.

Fazit

Ich mag keine physischen Medien. Ich besitze keine CD, DVD oder Blu-Ray’s. Denn wenn ich nicht mehr sein werde, wird all der wertlose Müll noch da sein. Und das möchte ich niemandem hinterlassen. Meinen Kindern oder gar der Umwelt. Das ist eine Einstellung. Es ist meine Einstellung.

Dennoch möchte ich die neusten Lieder und Hörspiele hören. Zuhause, im Auto, bei der Arbeit oder mit den Kindern. Deezer hat hier mit dem Familien-Account die ideale Lösung um auf mehreren Geräten die verschiedensten Dinge zu hören. 

Mit Deezer Family können alle Familienmitglieder gleichzeitig ihre eigenen Musik hören. Mit einem Konto kann man bis zu 6 Premium+ Profile erstellen. Durch die Tatsache, dass Deezer auch ein umfangreiches Angebot an Hörspielen und Büchern hat, ist der Preis von 14,99 Euro für den Familienaccount fair.