Interview: Patric Faßbender, Erfinder der Toniebox, über den Erfolg und die Zukunft

Patric Faßbender (links im Bild) ist der Erfinder der Toniebox, welche sich besonders jetzt vor Weihnachten großer Beliebtheit erfreut. Grund genug mit ihm über den Erfolg zu sprechen. Zudem gibt es in Facebook-Gruppen viele Fragen, die sich Fans stellen. Auch diese hat ihm geschickt. Beantwortet hat er nicht alle, was aber völlig in Ordnung ist. 

Toniebox (2016) im Test – Hörspiel-Würfel für das Kinderzimmer

Die Idee der Tonieboxen ist super: Liebevoll gestaltete Figuren auf ein Gerät zu platzieren, mit denen die Kinder dann die Hörspiele hören können. Denn CDs können schnell zerkratzen und sind doch sehr empfindlich,besonders unterwegs. Und so habe ich unseren Kindern eine Toniebox gekauft. Die Freude war am Anfang groß. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen